U15 ist Kreispokalsieger!

Die U15 gewinnt das Finale gegen den FC Brünninghausen mit 4:2 (3:1). Unsere U15 konnte die Zuschauer mit einer guten Leistung beeindrucken. Zu Beginn geriet man durch einen klaren Strafstoß in Rückstand. Konnte das Spiel, aber noch vor der Halbzeit drehen.In der zweiten Halbzeit war der Sieg zu keinem Zeitpunkt in Gefahr und die Westfalia konnte noch auf 4-1 erhöhen.Brünninghausen konnte kurz vor Schluss mit einem Traumtor auf 4-2 verkürzen.

Der Gesamte Verein gratuliert unserer U15 herzlich und wünscht viel Erfolg im Westfalenpokal!

Am Abend kam es noch zum Duell unserer U19 gegen den TSC Eintracht. Unterstützt von zahlreichen Zuschauern konnte die U19 nicht an vorherige Erfolge im Pokal anknüpfen. Nach 10 stand es bereits 0-2 für TSC. Am Ende hieß es 0-5.Auch wenn der Pokal am Ende nicht am Bahndamm gelandet ist, sind wir verdammt stolz auf die U19. Als B-Ligist soweit zu kommen ist bemerkenswert! Nun heißt es vollen Fokus auf die Saison!