C1 mit Pokalerfolg

U15 – zieht mit einem 7:0 ins Viertelfinale ein

Heute gastierte unsere U15 im Pokal bei der JSG Phönix Eving/TuS Deusen und gewann ungefährdet mit 7:0.

Spielerische Elemente waren heute nur teilweise in der zweiten Halbzeit zu sehen, denn die mit Elf Mann verteidigende JSG hatte irgendwo immer ein Bein dazwischen.
Und auch das Zielwasser wurde wohl zu Hause vergessen.
Nichts desto trotz zieht die Truppe verdient ins Viertelfinale ein und spielt nun am 08.10.19 um 18:00 Uhr beim Kirchhörder SC.

„Das wird ein Spiel, wo die Chancen 50:50 stehen und wohl die Tagesform entscheiden wird“, sagt Trainer Stephan Knop.

Da der Coach eine Kirchhörder Vergangenheit hat, wird dies sicher ein besonderes Spiel für ihn!

Wir freuen uns mit dem Team und wünschen viel Glück in der nächsten Pokalrunde!